BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildInternationaler Museumstag am 21. Mai 2023BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fahrt der Museumsbahn vom Bahnhof Bederkesa zum Schaufenster Fischereihafen

17. 09. 2023

Wir starten wieder direkt vom Bahnhof Bederkesa und fahren Sie zum Schaufenster Fischereihafen Bremerhaven oder umgekehrt.  Notieren Sie sich unsere Regel-Fahrtage. Die genauen Fahrzeiten geben wir noch bekannt.

 

Freuen Sie sich auf eine Zeitreise mit der Eisenbahn.

 
Unser Zug, die Strecke in einer beschaulichen Landschaft, der über 125jährige Bahnhof in Bad Bederkesa, oder das Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven. All das wird Sie in eine Zeit zurückversetzen, die bei einigen Erinnerungen weckt, bei anderen hingegen die Neugierde.

 

Bad Bederkesa:
Der idyllische Ort mit Moorkurbetrieb liegt im Herzen des Cuxlandes an einem 200 Hektar großen Moorsee – dem Bederkesaer See, kurz „Beerster See“ genannt. Der Name des niedersächsischen Ortes stammt aus der Vergangenheit, welcher auf den damaligen Ritter Bederich zurückgeführt wird. In der Burg Bederkesa ist das Museum für Archäologie und Kulturgeschichte im Landkreis Cuxhaven. Das Wahrzeichen Bad Bederkesas, eine Kornwindmühle, steht auf dem Mühlenberg. Mit gerade einmal 33 Metern verspricht die höchste Erhebung der Region einen beeindruckenden Ausblick von ihrer Galerie über Ort und See. 
Direkt gegenüber vom Bahnhof Bederkesa liegt das Handwerksmuseum Bederkesa; hier sehen Sie die Entwicklung des Handwerks im Elbe-Weser-Raum aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts bis heute. Wenn Sie Bederkesa näher kennenlernen möchten, empfehlen wir eine Ortsführung mit Mathilde ut Beers.
Weiterhin bietet sich auch eine Radtour zum Moorinformationszentrum mit einer Fahrt der Moorbahn oder ein Besuch des Klosters in Neuenwalde an.

 

Schaufenster Fischereihafen:
Frischen Fisch essen, bummeln an der Hafenkante und viele kulturelle Highlights: Das bietet das „Schaufenster Fischereihafen“ – eines der attraktivsten maritimen Ausflugsorte an der Nordseeküste. Dort, wo einst Fischdampfer zu Dutzenden ihre Fänge anlandeten, findet man heute ein touristisches Highlight der Stadt: In der ehemaligen Packhalle IV und umzu dreht sich auch heute noch alles rund um den Fisch. Fischfeinschmecker kommen hier voll auf ihre Kosten: vom Räucherfisch über Matjesbrötchen bis hin zum gehobenen Fischrestaurant, es bleiben kaum Wünsche offen. Sehr lohnenswert ist ein Besuch des Figurentheaters oder der PHÄNOMENTA - die Experimentierausstellung für Jung und Alt.

 

 
 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

18. 02. 2023

 

04. 03. 2023 bis 05. 03. 2023

 

08. 03. 2023 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Dienstags

von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Ehrenlokführer/in

Der Nikolaus kommt nach Bederkesa

Sonderfahrt nach Worpswede

Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa e.V.
Bahnhofstraße 18, 27624 Geestland - Bad Bederkesa

Tel.: (04745) 7169
Mail: