BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Fahrten des Nikolausexpress werden abgesagt  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sonderfahrt der Museumsbahn nach Worpswede

IMG_20210821_122435

2021 haben 80 Teilnehmer-/innen an der Fahrt teilgenommen

Endlich können wir wieder über eine erfolgreiche Fahrt nach Worpswede berichten. 2020 konnte keine Fahrt stattfinden. Im Frühjahr 2021 mussten wir die geplante Fahrt auch aufgrund der Rahmenbedingungen absagen. Zahlreiche Anfragen haben uns dazu ermutigt, eine Sonderfahrt nach Worpswede für den 21.08.2021 zu planen. Die Anmeldungen für diese Sonderfahrt liefen außerordentlich positiv. Dann ereilte uns Anfang August ein weiterer Rückschlag. Unsere V 65 stand aufgrund eines Lokschadens nicht zur Verfügung. Dennoch wollten wir diese Fahrt unbedingt stattfinden lassen. 

Schließlich haben unsere Freunde von der Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland e.V. uns geholfen. Auf Anfrage haben sie sehr spontan uns ihre Hilfe zugesagt. Aufgrund dieser tollen Unterstützung konnten wir die Sonderfahrt stattfinden lassen. Die Museumseisenbahn Ammerland-Barßel-Saterland e.V. hat uns den dreiteiligen Schienenbus VT 98 ehem. DB BR 798 mit Beiwagen und Steuerwagen zur Verfügung gestellt. Ohne diese tolle Unterstützung hätten wir die Sonderfahrt erneut absagen müssen. 

Die Rückmeldungen der Fahrgäste waren durchweg positiv. Es war eine tolle und gelungene Veranstaltung, bei der auch das Wetter wunderbar mitgespielt hat.

Auch diese Aktion hat bewiesen, dass die Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa sich nicht geschlagen gibt und fest von einer langfristigen Zukunft unseres Vereins überzeugt ist. Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre eine derartige Aktion nicht vorstellbar. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung.

 

Worpswede
Worpswede
Worpswede
Worpswede
Bild_Worpswede_01
Bild_Worpswede_02
Bild_Worpswede_03
2019 über 70 begeisterte Teilnehmer 

 

Wie seit vielen Jahren hat die Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa am Himmelfahrtstag, dem 30.05.2019, wieder seine Sonderfahrt nach Worpswede durchgeführt. Über 70 Gäste konnten eine Bahnfahrt wie in den 50ern genießen und haben sich die Zeit im Zug mit Kaffee, Würstchen und kalten Getränken vertrieben. Den Zwischenstopp in Bremervörde, wo die Lok umgesetzt werden musste, nutzen die Gäste um sich die Beine zu vertreten. Auf die Frage von Fahrgästen „wann es denn nun weitergeht“, konnte die Zugaufsicht Heinz Friebus die Gäste aufklären – die Strecke nach Worpswede muss erst freigegeben werden. Gegen 12.30 Uhr konnten die Fahrgäste mit dem Spaziergang in Worpswede beginnen; einige hatten ihre Fahrräder mitgebracht und den Aufenthalt für eine ausgiebige Radtour genutzt. Nach einem ca. 6stündigem Aufenthalt in Worpswede haben die Fahrgäste gegen 18.30 Uhr die Rückfahrt nach Bederkesa angetreten. Erschöpft aber zufrieden haben sie kurz nach 22.00 Uhr den Bahnhof Bederkesa wieder erreicht. Die Fahrgäste haben sich beim Zugpersonal für den tollen Service bedankt und eine Weiterempfehlung versprochen. Das ist zweifellos ein großes Kompliment für die Ehrenamtlichen bei der Museumsbahn.

 

Vielen Dank für das große Interesse an der Sonderfahrt am 21.08.2021 - wir sind ausgebucht.

 

 

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

15. 05. 2022

 

29. 05. 2022

 

05. 06. 2022

 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Dienstags

von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 

Ehrenlokführer/in

Der Nikolaus kommt nach Bederkesa

Sonderfahrt nach Worpswede

Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa e.V.
Bahnhofstraße 18, 27624 Geestland - Bad Bederkesa

Tel.: (04745) 7169
Mail: