BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Der Nikolaus kommt nicht zum Bahnhof in Bederkesa  +++     
(04745) 7169
Link verschicken   Drucken
 

Hinweise für Fahrgäste

Liebe Fahrgäste!

Wir sind sehr froh darüber, dass wir unseren Fahrbetrieb wieder aufnehmen dürfen. Sie werden hoffentlich Verständnis dafür haben, dass in diesem Jahr zahlreiche Einschränkungen und besondere Verhaltensregeln zu beachten sind. Wir werden sowohl auf dem Bahnhofsgelände in Bad Bederkesa, im Bahnhofsgebäude und natürlich auch im Zug zahlreiche Hinweise platzieren und auf besondere Verhaltensregeln hinweisen. Wir bitten Sie im Interesse der Gesundheit aller Fahrgäste, aber natürlich auch des ehrenamtlich tätigen Personals, auf diese Verhaltensregeln zu achten.

 

Die zu beachtenden gesetzliche Bestimmungen ändern sich regelmäßig, so dass wir hier an dieser Stelle nicht im Einzelnen auf diese Bestimmungen eingehen können. Da wir in zwei Bundesländern (Niedersachsen, Bremen) unterwegs sind, müssen wir auch die Bestimmungen beider Bundesländer beachten. Im Wesentlichen sind vergleichbare Bestimmungen zu beachten. Die entsprechenden Links für Niedersachsen und Bremen finden sie hier.

 

Entscheidendes Merkmal ist das Abstandsgebot, dass bitte unbedingt beachtet werden muss (Ausnahmen siehe gesetzliche Bestimmungen). Ferner muss in vielen Bereichen ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden; auch hier gibt es viele Besonderheiten, die beachtet werden müssen.

 

Im Bahnhof Bad Bederkesa müssen Fahrkarten unbedingt vor Antritt der Fahrt im Bahnhofsgebäude am Fahrkartenschalter gekauft werden. An den übrigen Stationen (Drangstedt, Debstedt, Langen, Bremerhaven) müssen Fahrkarten im Buffetwagen gekauft werden; nur hier können die notwendigen Abstandsregeln eingehalten werden. Im Zug selbst wird es keine Fahrkartenkontrolle geben. Die anderen Eingänge des Zuges dürfen nur verwendet werden, wenn sie bereits im Besitz von gültigen Fahrkarten sind; unser Personal wird dies an den Zugeingängen kontrollieren. Der Zug selbst darf auch nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Auch während der gesamten Zugfahrt besteht die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 

 

Am Bahnhof und im Zug stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Da wir Namenslisten zur Kontaktverfolgung erstellen müssen, raten wir dringend um vorherige Online-Anmeldung mit unserem Buchungsformular oder um telefonische Anmeldung in der Geschäftsstelle während der Öffnungszeiten oder an den Fahrtagen.

 

Vielen Dank für ihre Unterstützung.

 

Unsere Züge führen an den Regelfahrtagen (1.und 3. und ggf. 5. Sonntag im Monat)  einen Wagen für die Beförderung von Fahrrädern, Kinderwagen, Bollerwagen etc. mit. Wir bitten unsere Gäste, das Zugpersonal bei der Be- und Entladung zu unterstützen.

 

Alle Mitarbeiter der Museumsbahn arbeiten ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Bitte behandeln Sie daher unsere Fahrzeuge pfleglich – wir danken es Ihnen.

 

Mobiliätseingeschränkte Besucher:

Nur die Bahnsteige in Bremerhaven Hauptbahnhof und Bremerhaven-Lehe sind uneingeschränkt für mobilitätseingeschränkte Besucher nutzbar. Im Bahnhof Bederkesa steht eine entsprechende Einrichtung zur Verfügung.

 

Zwingende Voraussetzung ist eine vorherige Information unserer Geschäftsstelle, damit die notwendigen Vorbereitungen getroffen werden können.

 

Die Stationen Drangstedt, Debstedt und Langen sind für mobiliätseingeschränkte Besucher nicht nutzbar.

 

Bei Halt auf freier Strecke steigen Sie bitte nicht eigenmächtig aus und achten Sie besonders auf ihre Kinder.

 

Sitzbänke und Schuhe vertragen sich nicht. Bitte halten Sie die Sitzflächen sauber, da auch der nächste Fahrgast einen sauberen Platz vorfinden möchte. Bitte achten Sie darauf, dass sich niemand aus dem fahrenden Zug hinauslehnt, da manche Äste schneller wachsen, als wir sie zurückschneiden können.

Veranstaltungen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Dienstag und Donnerstag

von 08.00 Uhr bis 13.30 Uhr

 

Ehrenlokführer


Der Nikolaus kommt nach Bederkesa

Museumsbahn Bremerhaven-Bederkesa e.V.
Bahnhofstraße 18, 27624 Geestland - Bad Bederkesa

Tel.: (04745) 7169
Mail: