Aktuelles zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes

28. 12. 2020

Liebe Freunde und Förderer der Museumsbahn!

 

Schon seit vielen Jahren fordert der Bürgermeister der Stadt Geestland, dass wir das Bahnhofsumfeld in Ordnung bringen müssen. Die dort abgestellten Fahrzeuge sind nicht dazu geeignet, den Eindruck zu vermitteln, dass es sich um ein Museum handeln könnte. Seit eben so vielen Jahren erklären wir immer wieder, dass wir uns um das Problem kümmern und das Umfeld aufräumen — passiert ist bislang jedoch nichts. Der Bürgermeister hat immer wieder betont, dass er nicht länger bereit ist, den gegenwärtigen Zustand zu akzeptieren und erwartet verbindliche Aussagen und Zeitpläne, dass wir das Bahnhofsumfeld bis Ende 2021 aufgeräumt haben werden. Wir werden alles dafür tun, dass Problem bis spätestens zum Jahresende gelöst zu haben.

 

Die Aufräumarbeiten durch die Firma Schröder Schrott und Metalle GmbH & Co. KG aus Bremerhaven sollten eigentlich am 05.01.2021 beginnen. Die Wetterlage hat dies leider verhindert. Die Boden war so aufgeweicht, dass die schweren Fahrzeuge nicht mit den Arbeiten beginnen konnten.

 

Nunmehr gibt es einen neunen Termin: Die Arbeiten durch die Firma Schröder werden am 17. und 18.02.2021 stattfinden. Wir haben uns mit der Firma geeinigt, dass die Arbeiten nicht mehr am Ladegleis, sondern vor der Werkstatt stattfinden werden. Mit den vorbereitenden Rangierarbeiten dafür haben wir schon begonnen.